Vorausrüstwagen (VRW)

Vorausrüstwagen

Der Vorausrüstwagen (VRW) dient zur schnellen Erkundung und Bereitstellen von hydraulischen Rettungsgeräten sowie anderen technischen Materialien. Das Fahrzeug ist deutlich leichter und somit schneller als ein beladener Rüstwagen oder ein Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug, was sich vor allem bei langen Anfahrtswegen wie auf der Autobahn, bewährt.

Das Fahrzeug ist mit einer Staffel besetzt, neben dem Rettungsgerät befindet sich ein 13 KV Aggregat mit 2 Powermoon-Beleuchtungssätzen sowie zwei 500 W Strahlern im Aufbau. Ein weiterer Einsatzschwerpunkt ist daher das ausleuchten von Einsatzstellen.

FunkrufnameFlorian Göllheim 01/50-01
Besatzung1/5
StandortStützpunktfeuerwehr Göllheim
KlassifizierungVRW
HerstellerMercedes
TypSprinter CDI
AufbauMAGIRUS
Sonderbeladung/ Ausstattung– Atemschutz  
– Notfallrucksack  
– Hydraulisches Rettungsgerät  
– Stromerzeuger  
– Powermoon (2)  
– Lichtmast  
– Heckwarnanlage    

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst diese HTML-Tags und -Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Termine