Dreisen

Feuerwehr Dreisen

Die Feuerwehreinheit Dreisen deckt als Schwerpunktfeuerwehr innerhalb der Ausrückegemeinschaft 2 zusammen mit den Einheiten aus Standenbühl und Weitersweiler den Brand- und Katastrophenschutz sowie die technische Hilfeleistung in den jeweiligen Gemeinden ab. Darüber hinaus unterstützt Sie die Stützpunktfeuerwehr Göllheim bei Einsätzen in Göllheim sowie auf den umliegenden Straßen wie der B47 und der L401.

Das Einsatzspektrum geht dabei von Verkehrsunfällen über Brände verschiedenster Ausprägung wie bspw. Wohnungs-, Flächen- oder Waldbränden, zu Hilfestellungen bei Hochwasser- bzw. Starkregen-Ereignissen innerhalb der Verbandsgemeinde Göllheim und darüber hinaus. Die Kameradinnen und Kameraden nutzen dabei die Vielseitigkeit ihres TSF-W auf Iveco-Basis, um schnelle und kompetente Arbeit zu leisten.

Die Jugendarbeit wird in Dreisen großgeschrieben und so werden seit mittlerweile über 20 Jahren kontinuierlich junge feuerwehrbegeisterte Kinder mit den Aufgaben der Feuerwehr vertraut gemacht und auf Ihren späteren Übergang in die aktive Feuerwehr vorbereitet.

Über den Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Dreisen e. V. spielt die Einheit Dreisen eine aktive Rolle im Dorf- und Gemeinschaftsleben in Dreisen. Besonders herauszustellen sind hier die jährlichen Tage der offenen Tür im Mai sowie der traditionelle Kerwefrühschoppen im September.

Termine