TSF-W Dreisen

Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser (TSF-W)

Das Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser (TSF-W) der Einheit Dreisen ist von der Ausstattung einem TSF gleichzusetzen, es verfügt jedoch zusätzlich über einen Wassertank, der im Fahrzeug verbaut ist. Pressluftatmer ergänzen die „Standard“ Beladung. Es verfügt wie das TSF über eine Staffelbesatzung und technisches Gerät für eine Löschgruppe.

Verschiedene Zusatzausstattung zur Verkehrsabsicherung ergänzen auch hier die Beladung.

Durch das hohe Fahrgestell kann das Fahrzeug auch im Gelände oder bei Fahrbahnüberschwemmungen/Hochwasser zum Einsatz kommen.

FunkrufnameFlorian Göllheim 05/42-01
Besatzung1/5
StandortFeuerwehreinheit Dreisen
KlassifizierungTSF
HerstellerIveco
Baujahr2004
AufbauHarz und Thies
BeschreibungDas Fahrzeug dient zur Brandbekämpfung und zur einfachen technischen Hilfeleistung.  
Ausstattung– Feuerlöschkreiselpumpe
– 4-teilige Steckleiter
– Beladung für Verkehrsabsicherung
– Diverse B-Schläuche
– Diverse C-Schläuche
– Saugschläuche
– Armaturen zur Wasserentnahme
– Überdruck Pressluftatmer
– Stromerzeuger
– Beleuchtungssatz    

Weitere Zusatzausstattungen, insbesondere für Unwetter-/Starkregeneinsätze befinden sich auf einem Anhänger, dieser kann individuell mitgeführt werden.    

Termine